Architekturfotografie / Landschaftsfotografie: Rakotzbruecke | Foto: Dieter Eikenberg, imprints

Beeindruckende Augenblicke – die Rakotzbrücke

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Architektur, Landschaften

rakotzbruecke-1113rakotzbruecke-1744rakotzbruecke-1728rakotzbruecke-1732Ein herrliches Schauspiel bietet die bei Kromlau in der Oberlausitz gelegene Rakotzbrücke.

Je nach Wetterlage und Lichteinfall ergänzt die Spiegelung im See den Brückenbogen zu einem nahezu kreisrundem Auge mitten in der Natur.

Spaziergänger verweilen lange um die faszinierende Szenerie zu genießen. Bisweilen bilden sich am Ufer Trauben von staunenden Menschen. Auch mich zog dieser geradezu mythisch anmutende Ort in seinen Bann.

 

rakotzbruecke-1622Eine junge Frau erschien auf der Bildfläche und hielt zunächst respektvollen Abstand zum Ufer, traute sich kaum an das Gewässer heran. Warum auch immer, kurz darauf schlug ihr zaghaftes Verhalten ins Gegenteil um. Alle Warnhinweise ignorierend erklomm sie das um 1860 entstandene Bauwerk um es mit ihrem Leichtsinn zu belasten. Allseitiges Aufatmen, als sie schließlich erfolgreich den Rückzug vom höchsten Punkt des luftigen Brückenbogens ausgehend abgeschlossen hatte. Die fotografische Dokumentation einer unfreiwilligen, halsbrecherischen Flugeinlage war mir erspart geblieben.

 

Der Faszination von Dampflokomotiven erlegen wanderte ich anschließend weiter zur nahe gelegenen Waldbahn. Historische Patina bot dort selbst das an einem der jüngeren Schienenfahrzeuge angebrachte Fabrikationsschild: „VEB Lokomotivbau Karl Marx Babelsberg – Baujahr 1980“. Über Herkunft und Fabrikationsdatum der älter anmutenden Dampflok konnte ich leider nichts in Erfahrung bringen.