HOCHZEIT

Hochzeitsfotografie – Ehe für alle, Fotos für alle

Hochzeitsfotografie: Menschen fotografieren, die sich lieben. Einfach schön! Dabei ist es völlig egal, ob Mann und Frau heiraten oder eine gleichgeschlechtliche Ehe geschlossen wird!

Hochzeit: Standesamt und/oder Kirche

Im Focus steht die Fotografie rund um die standesamtliche Hochzeit und/oder die kirchlichen Trauung: Das Hochzeitspaar, der Ringtausch, die Urkundenunterzeichnung, der Kuss, die Trauzeugen, die Pastorin, der Standesbeamte, …

Auch vor, nach und neben diesem Event ergeben sich Szenen, die bildlich festgehalten eine wunderbare Erinnerung sind.

Vor und nach der Hochzeitszeremonie

Schon die Vorbereitungsphase an sich bieten reizvolle Motive: Der Vater, der sich akribisch um den letzten Chic für die Eheschließung kümmert, die Mutter, die für den richtigen Sitz der Krawatte oder Fliege beim Bräutigam sorgt, die Schwester, die mit voller Konzentration dabei ist, die Braut noch schöner aussehen zu lassen, der Blick der Braut in den Spiegel, …

Sehr unterhaltsam und bei allen Beteiligten beliebt ist das Fotoshooting, meist kurz nach der Zeremonie, bei dem sich alles um das Brautpaar dreht. Bei gutem Wetter geht es nach draußen um in gelöster Stimmung verschiedene Szenen der frisch Vermählten im Rahmen passender Naturkulissen anzufertigen. Der Spaß steht im Mittelpunkt! So entstehen die besten Erinnerungsfotos! – Anschließend sind meist noch Gruppenfotos in verschiedensten Konstellationen zusammen mit dem Hochzeitspaar gefragt.

Nach dem zeremoniellen Teil trifft sich die Hochzeitsgesellschaft meist zum Kaffeetrinken, zum gemütlichem Beisammensein mit kreativen Darbietungen unterschiedlichster Art und – abends ist Party. Überflüssig zu sagen, dass auch hier viele Szenen entstehen, die eigentlich abgelichtet sein wollen: Glückwünsche, festliches Ambiente, Spielereien mit dem frisch gebackenen Ehepaar,Vortrag von Liedern und Gedichten, Reden, kulinarische Genüsse, Tanz, …

Hochzeitsfotografie – Art und Umfang

Ich biete meinen Kunden sowohl die fotografische Teil- als auch die Komplettbegleitung des Hochzeitstages. Die Wünsche des Brautpaars sind in jeder Hinsicht maßgebend.

Neben „frischen“ Eheschließungen fotografiere ich auch Hochzeitsjubiläen, also Silberhochzeiten, Goldene Hochzeiten etc.

In Sachen grafische Arbeiten, Druckerzeugnisse (z.B. Hochzeitskarten aller Art), Webdesign etc. siehe auch unsere Website: www.imprints.de

An alle Hochzeitspaare

Noch ein Tipp: Bei allem gebührenden Ernst, lassen Sie sich nicht von zu vielen Zwängen erdrücken. Selbst in der Kirche müssen Sie nicht vor Ehrfurcht erstarren. Heruntergezogene Mundwinkel ergeben meist kein gutes Bild. Genießen Sie den Hochzeitstag, es ist ihr Freudentag!